Skateranlage

Ansicht der Skateranlage

Auf dem Gelände der früheren Kläranlage der Gemeinde, neben dem Bauhof (An der Autobahn 50 -frühere Kläranlage-), wurde für die Kinder und Jugendliche mit finanzieller Unterstützung von Dietmar Hopp eine Skateranlage eingerichtet. Die Anlage gibt Raum für sportliche Betätigung und verfügt über ausreichend Sicherheitsabstände und Auslaufflächen.

Die Halfpipe der Skateranlage

Die Gemeindeverwaltung wünscht sich im Interesse aller Benutzer der Skater-Anlage, dass sorgsam damit umgegangen wird und Beschädigungen unterbleiben.

Die Regeln für die Benutzung der Skateranlage sind in der Benutzungsordnung (19,8 KB) festgelegt.

Die Skateranlage ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mai - Oktober
Di - So 9 bis 21 Uhr

November - April
Di - So 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit, längstens bis 19.00 Uhr.

In den Monaten Dezember und Januar bleibt die Skateranlage wegen der Witterung geschlossen.

Blick über die Skater-Anlage

Bei extremen Witterungsbedingungen durch Schnee, Glatteis sowie für die Dauer von Reparaturarbeiten kann die Skateranlage geschlossen werden.

Über vorübergehende Schließungen wird in den Gemeindenachrichten und bei den aktuellen Nachrichten auf dieser Internetprasenz informiert.